Zwischenetage einbauen

# 424934

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8713 Uerikon

Ausgeschrieben bis

09.08.2015

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren

Unser DFH besitzt eine 2.5-fach Garage mit einer lichten Höhe von 4.0 m bei einer Fläche von rund 43 m2. Um dieses Volumen besser nutzen zu können, möchten wir im hangseitigen Teil auf rund 2 m Höhe eine Zwischenetage einbauen. Diese soll an der Rückwand beginnen und nach vorne bis etwa Höhe Tormechanik laufen.

Anforderungen:
• Ausbau/Verwendung: Werkstatt, Lagerraum.
• Plattform auf Basis Holz-Stahlkonstruktion.
• Übliche Belastungswerte, d.h. mind. 2 Personen plus Kapazität für Materiallagerung (Regale etc.)
• Befestigung primar an den Wänden und, falls zusätzlich nötig, abgehängt von der Decke (KEINE Stützen im Garagenbereich).
• Geländer / Sturzschutz an der Vorderkante.
• Treppe bzw. –ansatz möglichst ohne Störung der darunterliegenden Garagenplätze.

Von der Form her kann die Plattform ein einfaches Rechteck sein, oder allenfalls auch l-förmig, um den Zusatzraum links noch besser zu nutzen. Im Anhang finden Sie den Plan plus einige Aufnahmen.

Bitte unterbreiten Sie uns Ihren Vorschlag mit Kalkulation.
Für weitere Details (Bilder / Plan) senden Sie uns bitte Ihre Mailadresse.

Freundliche Grüsse
.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken