Boden sanieren - Teppichboden entfernen und stattdessen Parkett / Fliessen verlegen

# 426462

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8104 Weiningen

Ausgeschrieben bis

01.09.2015

Beschreibung

Der Bodenbelag muss in drei Räumen - Schlafzimmer, Büro, Flur - ersetzt werden: der Teppichboden muss raus und stattdessen Parkett oder Fliessen verlegt werden.
Der neue Bodenbelag darf nicht zu dick werden, da ich die Türen nicht ersetzen / kürzen möchte. Ich habe gehört, dafür eignen sich Fliessen und spezielles, extra-dünnes Parkett. Stimmt das? Würde die "Schieferfliese Mustang, fein gespalten” {https://www.stonenaturelle.ch/fliesen/schiefer/mustang} gehen?

Was denken und bieten Sie an (weder Teppich noch Laminat, bitte)?
Wie viel kostet es, den Teppichboden rauszunehmen? Wie viel kostet es, Parkett zu verlegen? Wie viel kostet es, Fliessen zu verlegen?

Mengen- und Massangaben

Siehe Grundrissplan:
Schlafzimmer (blau): 4.12 x 3.86 m (15.9 m2)
Büro (grün): 4.13 x 3.85 m (15.9 m2)
Flur (rot): 12.69 x 0.93 und 2.29 x 2.19 m (17.85m2)

Angaben zu den Materialien

Bodenbelag darf/soll verschieden sein in den drei Räumen (Schlafzimmer, Büro, Flur): jeweils Parkett oder (Naturstein- / Keramik-) Fliessen o.ä., weder Teppich noch Laminat.

Beschreibung der aktuellen Situation

Wie schon beschrieben, muss der Bodenbelag in drei Räumen - Schlafzimmer, Büro, Flur - ersetzt werden, ohne dass der neue Bodenbelag zu dick wird, da ich die Türen nicht ersetzen / kürzen möchte. Alle Räume sind möbliert. Möbel können z.T. nicht aus dem Raum gebracht werden (z.B. Sofa, Kleiderschrank).

Besonderheiten

Die Räume haben Bodenheizung und sind im Einfamilienhaus. Alle Räume sind möbliert. Möbel können z.T. nicht aus dem Raum gebracht werden (z.B. Sofa, Kleiderschrank).

  Ausschreibung drucken