Fensterrahmen und evtl. Rollladenkasten gegen Schall isolieren

# 442012

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8192 Zweidlen

Ausgeschrieben bis

16.12.2015

Beschreibung

Fensterrahmen und evtl, auch die Rolladenkästen mit lärmisolierendem Materiel füllen oder aussen anbringen (auf Optik achten).

Mengen- und Massangaben

9 Fenster ca. 1.15x2.0m, 2 Fenster 0.5x2.0m, 5 Fenster 1.15x1.0m, 2 Fenster 1.4x2.0m, 2 Fenster 0.5x1.0m

Angaben zu den Materialien

Stark schallhemmendes Material.

Beschreibung der aktuellen Situation

Komplettfenster mit Schallschutzgläsern 49dB. Leider dringt der Schall durch Rahmen und Rollladenkasten.

Besonderheiten

Es handelt sich um ein Schwörer-Haus (Holständerbauweise). Die Fenster stammen komplett von Gutbrod Fenster und Türen GmbH, DE-72411 Bodelshausen. Kunststoff-Fensterrahmen, weiss. Kunststoff-Rollladen, hellgrau. Fassade ist hinter belüftet, darf NICHT druckbelastet werden.

  Ausschreibung drucken