Treppe betonieren und Hang befestigen mit Quadersteinen

# 45262

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5462 Siglistorf

Ausgeschrieben bis

09.05.2008

Beschreibung

Baubeschreibung Aufgang und Hangbefestigung


Pos 1.
Entfernen der maroden Betontreppe. (schraffiert)
Erstellen einer neuen Treppe, Beton. 6 Tritte à 18cm 1.10m Breit mit Podest .
Podest mit Gefälle 2cm, 5cm überstand und Tropfnase.
Hinter der Treppe Sicker einlegen nach vorne offen. ( Blatt 1 )

Pos 2.
Aufbetonieren der Rampe und einsetzen von zwei Tritten à 18 cm x 1.20m
Oben flächenbündig mit dem Podest. Linksseitig abgraben und mit Granitblöken
40 x 40 cm xx abfangen. Granitblöcke oben ca. 10 bis 15 cm Überstand ( Blatt 2)

Pos 3.
Entfernen der maroden drei Tritte und einsetzen von drei neuen Blockstufen Länge Porphyr 15 cm x 35 cm x 120 cm.
Mauer Niveau ausgleichen Treppenlücken ausbetonieren siehe Blatt 2 und abdecken mit Granitplatten Dicke 6cm x 35 cm x XXX mit Vorstand und Tropfnase auf der Aussenseite. Niveau unterschied von Abdeckung Oberkante zu Gehweg 10 cm.

Pos. 5.
Gehweg und Podest mit rechteckigen Porphyrplatten belegen. In Mörtelgelegt.
( Wie Blatt 11 oder nach Absprache) Fläche 6 m2.

Pos. 5
Eingang oben B&B, drei Blockstuffen Porphyr 15 cm x 35 cm x 120 cm setzen Podest flächenbündig mit Ausgang Gefälle nach aussen 2 cm. Mit Porphyrplatten belegen wie Gehweg.
Trennfuge Podest darf nicht mit dem Haus fest verbunden sein. (Blatt 8 )

Pos. 6
Abfangen des Hangs mit Granitblöcken Masse 40 x 40 x xx Schräg nach hinten aufsteigen dem Grenzverlauf angepasst.

Sitzplatzfläche wir später bauseits fertig gestellt.


Pos.7
Elektro-Sclauch einlegen bauseits vorhanden.
Batt. 10


Anfallender Humus bauseits deponieren. Restlicher Aushub abführen.



Mengen- und Massangaben

Ist aus den Skizzen und der Beschreibung zu entnehmen.

Angaben zu den Materialien

Treppe betonieren.
Blckstufen und Gehweg in Porphyr. Hangbefestigung mit Granitquadern 40x40.

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Baubeschreibung

Besonderheiten

Der baubeginn kann vereinbart werden ist aber nach Festlegung zwingend einzuhalten.

  Ausschreibung drucken