Steinmauer entfernen & wieder aubauen

# 462656

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8165 Schöfflisdorf

Ausgeschrieben bis

14.05.2016

Beschreibung

Steinblöcke auf der ganzen Breitseite entfernen und auf dem oberen Grundstück deponieren. 7-9 Monate später sollen die Steine wieder wie ursprünglich (dann vom oberen Grundstück aus) an der alten Stelle aufgebaut bzw. zurückplatziert werden.

Mengen- und Massangaben

Jeder Stein ist ca. 100cm breit, 50cm hoch, 50cm tief

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Von August 2016 bis April 2017 wird auf dem vor den Steinblöcken untenliegenden Grundstück ein Haus gebaut.

Wir befürchten, dass die ungesicherte Steinmauer in die geplante Baugrube (Aushub) fallen könnten.


Die Steinblöcke sollen nach dem Hausbau wieder an die ursprüngliche Stelle zurück platziert werden.

(wir denken, dass eine Zwischenlagerung der Steine an einem anderen Ort teurer wäre als wie beschrieben an Ort und Stelle - auch eine Untermauerung/Fundamentierung der bestehenden Mauer könnte vergleichsweise thematisiert werden falls dies kostengünstig und sinnvoll wäre bevor der Aushub für den Hausbau erfolgt...)

Besonderheiten

Links neben dem Grundstück erfolgt die ca. 2.5m breite Auffahrt/Zufahrt zum oberen Grundstück (oberhalb der Mauer). Die obere Wiesenfläche ist genau gleich hoch gelegen wie die Steinmauer.

  Ausschreibung drucken