Stützmauer (Garten) sanieren oder ersetzen

# 466984

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8908 Hedingen

Ausgeschrieben bis

03.06.2016

Beschreibung

Stützmauer (Garten) sanieren oder ersetzen
Im Garten steht zum Nachbargrundstück hin eine kleine Stützmauer aus Beton, die sich in einem schlechten Zustand befindet. Zudem ist sie auch nicht gerade optisch ansprechend. Die Mauer ist 3.5m breit und am höchsten Punkt circa 1,50m hoch. Die Tiefe beträgt gut 10cm.

Folgende Varianten kommen für uns in Frage (abhängig von Machbarkeit und Kosten):

1. Bestehende Betonmauer sanieren
2. Bestehende Betonmauer entfernen und eine neue Betonmauer setzen
3. Bestehende Betonmauer entfernen und eine neue Trockenmauer setzen
4. Eine neue Trockenmauer vor die bestehende Betonmauer setzen (um den Druck auf die Betonmauer abzufangen und die Ecke optisch schöner zu gestalten)

Offerten für die verschiedenen Optionen bitte inkl. aller Kosten & Material und inkl. Vorschläge für die Steine der Trockensteinmauer (Varianten 3,4).

Der Einsatz schwerer Geräte wird schwierig, da das Haus am Hang liegt und der Garten hinter dem Haus keine Zufahrt hat.

Es gibt 2 Möglichkeiten für den Materialtransport:

1. Das Material müsste via Kran, Baulift etc. vom Vorplatz des Hauses in den Garten (Höhe 2 Etagen) transportiert werden.
2. Es Gibt einen Zugang zum Garten (nur eine Treppe, Höhe 1 Etage) über den das Material transportiert werden kann.

Eine Besichtigung ist selbstverständlich nach Absprache möglich.

Mengen- und Massangaben

Die Mauer ist 3.5m breit und am höchsten Punkt circa 1,50m hoch. Die Tiefe beträgt gut 10cm.

Angaben zu den Materialien

je nach Variante

Beschreibung der aktuellen Situation

sanierungsbedürtig

Besonderheiten

siehe Beschreibung

  Ausschreibung drucken