Verputzarbeiten an Fachwerk-Mauer Innen

# 475839

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_1906.JPG

Region

5615 Fahrwangen

Ausgeschrieben bis

20.07.2016

Beschreibung

Zellen der Fachwerkmauer ausbessern, verputzen und abreiben
Die alte Wand zwischen Wohnhaus und Scheune wurde mit Holz-Riegel und strohhaltigen Lehmzellen aufgebaut. Diese Zellen (also zwischen den Balken) soll nun verputzt und mit weissem Abrieb renoviert werden.
Im oberen Bereich wurde bereits verputzt. Dieser Putz bleibt bestehen, die Kante zum unteren Bereich der Mauer soll wild abgeschlagen werden, sodass eine zackige Linie zwischen dem Fachwerk das wir zeigen und dem oberen Verputzten Teil entsteht.

Mengen- und Massangaben

Wandlänge: 10 Meter
Höhe zirka 3 Meter
Im unteren Bereich sind noch Türen welche nicht bearbeitet werden müssen.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Haftung des alten Putz ist teiweise noch sehr gut und teilweise bröselig. Es gibt stellen an denen viel Material aufgetragen werden muss und Stellen an denen nur eine neuen Deckschicht aufgetragen werden muss.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken