Badewanne durch Dusche ersetzen

# 478039

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3065 Bolligen

Ausgeschrieben bis

19.08.2016

Beschreibung

Bodenlegen
neuen Boden verlegen

Mengen- und Massangaben

Die Badewanne soll heraus genommen werden und eine einfache begehbare Dusche mit einem rechteckigem Boden-Becken und einer Seitenwand aus Glas. Die beiden Innenwände müssen mit einem Belag wasserdicht versiegelt werden. Die Duscharmatur, Schlauch und Brause müssen geliefert und montiert werden. Die Abschlussarbeiten (Fugen und Umgebung) am Boden und Wand müssen gemacht werden. Die breite Seite beträgt ca. höchstens 250cm. Die Breite der Glaswand soll ca. 150cm sein und ca. 210cm hoch sein. Bitte, aus Kostengründen, so weit wie mögl. mit Standardgrössen arbeiten.

Angaben zu den Materialien

Keine Angabe / Weiss nicht

Beschreibung der aktuellen Situation

alten Boden entsorgen

Besonderheiten

Lift vorhanden

  Ausschreibung drucken