Heizungs-Umwälzupumpe ersetzen

# 486117

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5506 Mägenwil

Ausgeschrieben bis

31.10.2016

Beschreibung

Pumpe ersetzen
Die defekte Umwälzupumpe muss durch die neu, bereits vorhandene, ersetzt werden.

Dabei ist zu beachten, dass die neue Pumpe eine 1 1/2 Zoll Anschluss hat und die alte einen 1 1/4 Zoll. Das Verschraub-Stück mit der Überwurfmutter muss also auch ersetzt werden (nicht vorhanden).

Elektrischer Anschluss nicht zwingend erforderlich.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken