Gartenpflege / Garten winterfest machen

# 486989

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4125 Riehen

Ausgeschrieben bis

23.10.2016

Beschreibung

Unser Ziergarten mit einer Grundfläche von ca. 170 m2 soll zwischen der zweiten Oktoberhälfte und Anfang November wie jedes Jahr wieder winterfest gemacht werden. Dazu gehört insbesondere das Zurückschneiden der Bäume, Hecken und Büsche sowie das Abräumen der Zierbeete.

Mengen- und Massangaben

- 1 Thuja-Hecke (ca. 14 Meter lang) auf der Strassen- und der Gartenseite schneiden
- 1 Thuja-Hecke (ca. 22 Meter lang) auf der Gartenseite schneiden
- 1 Kirschlorbeer-Hecke (ca. 9 Meter lang) auf der Gartenseite schneiden
- 4 Bäume (Walnuss, Haselnuss, Zierpflaume, unbekannt) zurückschneiden
- 4 Beete mit div. Rosenstöcken, Zierpflanzen, Büschen und Bodendeckern zurückschneiden bzw. abräumen

Angaben zu den Materialien

Die benötigten Geräte müssen mitgebracht werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der an manchen Stellen leicht verwilderte Garten ist grundsätzlich gut unterhalten und gepflegt; die Hecken und Bäume werden jedoch nur einmal jährlich (jeweils Oktober/November) zurückgeschnitten.

Besonderheiten

WICHTIG: Sämtliches Schnittgut (in den zurückliegenden Jahren jeweils eine volle Ladefläche eines Kleinlastwagens) muss zwingend mitgenommen, abgeführt und entsorgt werden; vor Ort sind für Kleinmengen lediglich zwei kleine 120 Liter-Grüntonnen vorhanden.

  Ausschreibung drucken