Zwischenwand

# 62490

Erfolgreich abgeschlossen
wand_plan.jpg

Region

8003 Zürich

Ausgeschrieben bis

25.09.2008

Beschreibung

In einem bereits ausgebauten Dachgeschoss soll auch einfache Art und Weise eine Trennwand eingebaut werden.

Mengen- und Massangaben

Die Wand besteht aus einer oder mehreren Holzplatten. Die Wand muss perfekt in die Begebenheiten des Raumes passen. Dabei muss auf die Dachschräge und andere Begebenheiten geachtet werden. Die genauen Masse entnehmen Sie der angehängten Skizze.

Angaben zu den Materialien

3 bis 4 cm dicke Spanplatten. Beidseitig weiss plastifiziert.
Dazu muss einberechnet werden, wie die Wand am Besten befestigt wird, was sicher noch mehr Materialien erfordert.

Beschreibung der aktuellen Situation

An der Seite der langen Höhe kann die Wand einem dicken, festen Holzbalken, der die Ganze länge nach oben führt, befestigt werden. Die Dachschräge ist mit Täfer bedeckt und sollte möglichst wenig durch den Einbau der Wand beschädigt werden. Der Boden ist Beton. An der Seite der Kurzen Höhe ist im unteren Teil normale Wand, darüber eine schmale Abdeckungsplatte aus Holz.

Besonderheiten

Das Dachgeschoss befindet sich im 2. Stockwerk. Kein Lift vorhanden.

  Ausschreibung drucken