Lautsprecher Einbauen in Keramikplattenwand

# 83407

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6403 Küssnacht am Rigi

Ausgeschrieben bis

16.01.2009

Beschreibung

Es soll ein Sonance Lautsprecher in eine Feinsteinkeramikplattenwand einer Dampfdusche eingebaut werden.
Der Sonance XSSTR Lausprecher ist 100% wasserdicht und muss auch 100% wasserdicht eingebaut werden. Für den Lautsprecher ist eine Einbaubox aus Kunststoff vorhanden. Das Problem liegt darin die Keramikplatten sauber abzuschneiden damit die Box reinpasst. Hinter den Platten ist eine WEDI Platte und eine Gipswand.

Mengen- und Massangaben

1 Sonsnce Symphony Extrem XSSTR Lautsprecher. Masse (207mm) siehe Anhang und Webseite www.sonance.com. 1 Einbaubox Retrofit.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken