Pool-Pflege: 5 Fragen für eine erfolgreiche Expertensuche

Ein verschmutzter Pool ist ein echtes Ärgernis, das Ihren Badespass beeinträchtigen kann. Eine professionelle Pflege sorgt für lang anhaltende Sauberkeit. Wir sagen Ihnen, mit welchen fünf Fragen Sie Ihr Projekt effizient planen.

Die Sonne lacht vom Himmel, die Temperaturen klettern über die 20 Grad-Marke: Erfrischen Sie sich mit einem Sprung ins kühle Nass. Voraussetzung für einen ausgelassenen Badespass ist, dass ihr Pool ab und zu eine fachgerechte Pflege bekommt.

Vielleicht möchten Sie diese von einem Fachmann durchführen lassen. Wir sagen Ihnen, welche fünf Fragen Sie für eine exakte Vorbereitung der Arbeiten beantworten sollten und welche Informationen für Ihren Experten wichtig sind.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Mit fünf Fragen zum passenden Experten

Die folgenden fünf Fragen bietet Ihnen eine erste Hilfestellung, um schnell und unkompliziert einen kompetenten Fachmann für die Pflege Ihres Pools zu finden.

1. Wie gross ist der Pool?

Die Grösse Ihres Pools gibt Ihnen bereits ersten Aufschluss über den zu erwartenden Arbeits- und Materialaufwand.

Vor allem die Fläche der Beckeninnenwände spielt unter Umständen eine entscheidende Rolle, denn diese sollten bei der Poolpflege sorgfältig gereinigt werden. Die Reinigung kann wahlweise per Hand oder mit Hilfe eines speziellen Reinigungsroboters erfolgen.

Teilen Sie Ihrem Experten alle Abmessungen Ihres Pools mit. Diese finden Sie in der Bauskizze. Haben Sie diese nicht zur Hand, können Sie die Aussenmasse sowie die Fläche der Beckeninnenwände mit einem Massband selbst ausmessen.

Je präziser Sie die Grösse Ihres Pools ermitteln, desto besser kann sich Ihr Poolreiniger auf die notwendigen Pflegearbeiten vorbereiten und das entsprechende Equipment planen.

2. Welche Besonderheiten weist der Pool auf?

Jeder Pool ist anders. Überlegen Sie sich vor der Formulierung einer Offertanfrage, welche Besonderheiten Ihr Pool aufweist.

Dazu zählen beispielsweise eine spezielle Form der Innenwände sowie verbaute, technische Raffinesse, die eine spezielle Pflege erfordern. Gesondert geformte Innenwände können den Einsatz von Spezialgerät notwendig machen.

Teilen Sie Ihrem Experten mit, welche Technik in Ihrem Pool verbaut wurde. So erfordern unterschiedliche Filterpumpen verschiedene Reinigungsmittel und auch die Art der Poolbeleuchtung spielt bei der Pool-Pflege eine wichtige Rolle.

Vereinbaren Sie im Zweifel mit Ihrem Fachmann einen Termin zur Vorabbesichtigung.

Hier erfahren Sie mehr darüber wie Sie Ihren Pool bauen können.

3. Welche Art der Pflege ist notwendig und welche Reinigung ist gewünscht?

Das Wasser ist trüb, der Boden schmutzig oder die Beleuchtung Ihres Pools funktioniert nicht?

Schildern Sie Ihrem Experten so präzise wie möglich, welche Pflegearbeiten von Ihnen gewünscht sind. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Fachmann alle notwendigen Geräte und Materialien mit sich führt.

Eine klassische Pool-Pflege umfasst:

  • das Reinigen des Bodens sowie der Innenwände
  • das Entfernen von Algen und Schmutz
  • das Reinigen der Filteranlage

Haben Sie spezielle Wünsche in Bezug auf die zum Einsatz kommenden Reinigungsmittel? Vielleicht wünschen Sie die Verwendung biologisch abbaubarer, besonders umweltfreundlicher Substanzen. Teilen Sie Ihrem Experten Ihre individuellen Wünsche mit.

4. Welche Vorarbeiten übernehme ich selbst?

Einige Vorbereitungen sowie Vorarbeiten können Sie selbst übernehmen. Dazu zählt beispielsweise eine grobe Reinigung der Wasseroberfläche mit einem Netz oder einem Kescher.

Sorgen Sie dafür, dass der gesamte Poolbereich gut zugänglich und frei von Hindernissen ist. Auf diese Weise kann Ihr Fachmann direkt mit der Pflege des Pools beginnen.

5. Was gilt es bei der Offertanfrage ausserdem zu beachten?

Formulieren Sie Ihre Offertanfrage auf renovero.ch so präzise wie möglich, um Ihrem Experten die notwendige Planung für die Pool-Pflege zu erleichtern.

Nutzen Sie das renovero-Bewertungssystem und finden Sie einen Fachmann, der ähnliche Arbeiten bereits zur Kundenzufriedenheit ausgeführt hat.

Newsletter Anmeldung

Es gab ein Fehler beim Absenden des Formulars, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Pool-Pflege mit professioneller Hilfe

Sie verfügen über alle erforderlichen Informationen in Bezug auf die Grösse Ihres Pools, wissen, welche Pflegearbeiten Sie wünschen und welche Reinigungsmittel zum Einsatz kommen sollen? Dann steht einer Offertanfrage auf renovero.ch nichts mehr im Wege.

Hier stellen Sie eine unverbindliche, kostenlose Anfrage, um vergleichbare Angebote für Ihr Projekt zu erhalten. Zusätzlich können Sie im Bewertungssystem von renovero.ch die Erfahrungen früherer Auftraggeber nachlesen und selbst eine Bewertung abgeben, wenn Ihr Pool gereinigt wurde.