Laminatboden verlegen

# 336991

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

wz2.png

Region

5436 Würenlos

Ausgeschrieben bis

26.11.2013

Beschreibung

Im Wohnzimmer eines EFH, im Erdgeschoss sind folgende Arbeiten zu verrichten:
- Verlegen neuer Laminatboden auf netto 28 m2
- Montieren Sockelleisten, total ca. 17 m
- Montieren diverse Übergangsschienen, total ca. 6.2 m

Mengen- und Massangaben

- Nettofläche des Wohnzimmers = 28 m2.
- 1 Durchgang à 1.5 m Breite, abzugrenzen mit passender Schiene.
- 1 Aussparung für Cheminée mit Steinplatten, abzugrenzen mit passender Schiene, Länge total ca. 3 m.
- 1 Aussparung für teppichbelegter Treppe nach oben und unten, abzugrenzen mit passender Schiene, ca. 1.7 m.

Angaben zu den Materialien

Verlangt wird grundsätzlich Laminat der Nutzungsklasse 33 mit Ahorn-Schiffsboden-Design, wie es z.B. von Berry Alloc erhältlich ist. Dieses Laminat kann vom Auftraggeber gestellt, oder auch vom Auftragnehmer separat offeriert werden.
Dasselbe gilt für Hilfsmaterial, wie Sockelleisten und Übergangsschienen.

Beschreibung der aktuellen Situation

- Der bestehende Spannteppich inklusive Leimreste muss entfernt und entsorgt werden!

Besonderheiten

Termin nach Absprache. Auf dem Plan befindet sich oben mittig eine Haustüre, diese wird jedoch noch zugemauert und hat für die Ausführung der Arbeiten keine Bedeutung.

  Ausschreibung drucken