Den Spiegel im Spiegelschrank ersetzen: In 5 Schritten ist der Profi gefunden

Wer einen Spiegelschrank sucht oder seinen Spiegel ersetzen möchte, will vielleicht nicht immer das Standard-Programm aus Baumärkten und Möbelhäusern nutzen. Mit einem geeigneten Handwerker können Sie in fünf Schritten individuelle Lösungen realisieren.

Wenn Sie einen neuen Spiegelschrank suchen oder einen alten, beschädigten oder nicht mehr passenden Spiegel ersetzen wollen, finden Sie womöglich in den gängigen Märkten keine gute Lösung.

Entweder, harmoniert das Design nicht mit Ihrer Einrichtung oder die Standardmasse der Massenware fügt sich nicht in Ihr Gestaltungskonzept ein.

In fünf einfachen Schritten können Sie einen Handwerker finden, der Ihnen verspiegelte Schränke auf Mass anfertigt oder einen individuellen Spiegel gegen den alten ersetzen kann.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

In fünf Schritten zum neuen Spiegelschrank oder den alten Spiegel ersetzen

Sie können Ihr Badezimmer mit einem individuellen Spiegelschrank bereichern, der exakt Ihren Wünschen entspricht oder Sie ersetzen alte und beschädigte Spiegel.

Durch die Zusammenarbeit mit einem fachkundigen Handwerker und einer geschickten Offertanfrage bekommen Sie echte Unikate zu einem überzeugenden Preisleistungsverhältnis, indem Sie diese fünf Schritte befolgen.

1. Schritt: Werden Sie sich über Ihre Wünsche für den Spiegelschrank klar

Wenn Sie sich für einen neuen Spiegelschrank interessieren, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, wie viele Türen Sie benötigen.

Mit nur einer Tür können Sie platzsparend eine grosse Fläche als Spiegel nutzen, während Sie im Inneren mit einer geschickten Aufteilung allerhand Utensilien sortieren und verstauen können.

Spiegelschränke mit mehreren Türen sind tolle Helfer beim Frisieren, denn durch ein geschicktes Zusammenspiel der Spiegel können Sie sich auch von hinten betrachten.

2. Schritt: Legen Sie einen Platz für den Spiegelschrank oder Spiegel fest

Spiegelschränke werden überwiegend in Badezimmerngenutzt und dort über dem Waschbecken angebracht. Aber auch in Waschküchen, Werkstätten oder Küchen kann ein Spiegelschrank eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Spiegeln darstellen.

Wollen Sie einen flachen Spiegel ersetzen, muss der eventuell vorhandene Rahmen an die klimatischen Verhältnisse im Raum angepasst werden. Auch die vorhandene Beleuchtung sollte frühzeitig bedacht werden.

3. Schritt: Beschreiben Sie das vorhandene Platzangebot

Nachdem Sie mittlerweile sowohl Ihren individuellen Bedarf als auch den konkreten Ort festgelegt und formuliert haben, sind bereits wichtige Punkte der Offertanfrage geklärt.

Damit der Handwerker, der auf die Anfrage antworten möchte, gute Lösungen vorschlagen kann, sollten Sie ihm unbedingt möglichst exakt den vorhandenen Platz beschreiben.

Informationen zu Leitungen und Steckdosen sowie Fotos helfen dem Handwerker, sofort eine sehr konkrete Offerte zu formulieren.

4. Schritt: Rückfragen von Handwerkern als guten Vorschlag ansehen

Wenn professionelle Handwerker trotz einer detailliert formulierten Offertanfrage noch Fragen haben, sollten Sie diese unbedingt beantworten.

Der Fachmann hat häufig bereits Erfahrungen mit Kundenwünschen, weiss aber auch, was in der Praxis im Anschluss an die Montage als eher wenig praktisch empfunden wurde.

Nutzen Sie diese Informationen, um im Zweifelsfall Fehler zu vermeiden und als Gewinn für ein perfektes Ergebnis.

5. Schritt: Sie wählen das beste Angebot

Die vielfältigen Offerten können Sie bequem in einer Liste miteinander vergleichen.

So können Sie direkt die attraktivsten Designs auswählen, den Handwerker mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden und erhalten darüber hinaus Vorschläge, an die Sie selbst vielleicht nie gedacht hätten.

Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, müssen Sie nur noch einen konkreten Zeitplan festlegen und schon bald hängt Ihr Spiegel individuell, passgenau und praktisch an der Wand.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den idealen Handwerker finden.

Spiegelschrank finden oder Spiegel ersetzen ganz einfach

Nutzen Sie die fünf beschriebenen Schritte, die Sie Schritt für Schritt zum individuellen Wunschspiegel von einem fachkundigen Handwerker führt. Ihre gut formulierte Offertanfrage auf renovero.ch führt Sie dann zu übersichtlichen und vergleichbaren Ergebnissen.

Probieren Sie eine solche Offertanfrage doch bei renovero.ch einfach einmal aus. Sie ist für Sie unverbindlich und komplett kostenlos.

Ebenfalls sollten Sie die Bewertungen anderer Kunden aus dem Bewertungssystem auf renovero.ch nutzen, um sich für einen guten Partner zu entscheiden. Bewerten auch Sie Ihren Handwerker im Anschluss an das Projekt und helfen damit anderen Interessenten.