Wohnung renovieren
HomeTippsBaumeister und MaurerArticle

Wohnung renovieren: 3 Bereiche, die Fachwissen erfordern

Das Renovieren Ihrer Wohnung ist ein grosses Projekt, das Ihnen auf Dauer Freude bereiten sollte. Daher ist es hilfreich, professionelle Unterstützung hinzuzuziehen.


Vom universell einsetzbaren Baumeister, der die Arbeiten kontrolliert, überwacht und ausführt, bis hin zum Maurer für Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten – erfahren Sie, in welchen 3 Bereichen kompetentes Fachwissen bei der Wohnungsrenovation besonders hilfreich ist.

Baumeister & Maurer? renovero!

Beschreiben Sie Ihr Projekt und erhalten Sie mehrere Offerten von Baumeistern und Maurern aus Ihrer Region.

  • Nur geprüfte Schweizer Betriebe
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Seit über 10 Jahren am Markt

Ob Wände verputzen, tapezieren und streichen, Bodenbeläge austauschen oder Installationen in Bad, Küche & Co. – bei der Wohnungsrenovation kommen vielseitige Projekte auf Sie zu.


Professionelle Beratung und fachkompetente Unterstützung sind bei einigen Aufgaben vorteilhaft.


Ein umfassend einsetzbarer Baumeister überwacht, kontrolliert und führt beispielsweise diverse Renovationsarbeiten durch, während ein ausgebildeter Maurer die richtige Wahl für Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben ist.


Erfahren Sie, in welchen 3 Bereichen sich professionelle Hilfe bei Renovationen lohnt, damit Ihre Wohnung Ihren Vorstellungen entspricht.


Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Kompetente Unterstützung beim Wohnung-Renovieren

Möbel arrangieren, Dekorationen abstimmen und kleine Accessoires hinzufügen – das ist der Feinschliff, der jeder Wohnung ein ganz eigenes Ambiente verleiht. Bevor es jedoch soweit ist, müssen die professionellen und umfangreichen Vorarbeiten für ein gemütliches Heim geleistet werden.

Sanieren der Wände

Um der Wohnung eine persönliche Note zu verleihen, sind Farbe und Tapete die erste Wahl. Bevor jedoch tapeziert und/oder gestrichen werden kann, sollten Sie sich einen Überblick über den Zustand der Wände verschaffen.


Zwei Fragen, die in diesem Zusammenhang aufkommen könnten, sind zum Beispiel:


  • Ist das Mauerwerk in gutem Zustand?
  • Müssen die Wände neu verputzt werden?


Für solche Arbeiten lohnt es sich, einen professionellen Maurer zu Rate zu ziehen. Besonders wichtig ist die kompetente Beratung eines Fachmanns, wenn Sie beispielsweise ganz neue Wände in bestehende Räume integrieren möchten.


Im Bewertungssystem von renovero.ch können Sie sich über die Fertigkeiten und Qualifikationen der Maurer informieren, bevor Sie einen geeigneten Fachmann engagieren.


Profitieren Sie von Bewertungen, die von Kunden abgegeben wurden, die bereits Erfahrungen mit den Handwerkern gesammelt haben.

Verlegen der Bodenbeläge

Teppich, Bodenplatten, Laminat, Echtholz oder Estrichboden – es gibt viele Möglichkeiten, den Boden Ihrer neuen Wohnung individuell zu gestalten. Argumente, die für eine Verlegung durch den Fachmann sprechen, sind zum Beispiel:


  • Für jeden Bodenbelag werden spezielle Werkzeuge benötigt. Der Experte ist ideal vorbereitet.
  • Eine fachgerechte Verlegung erspart Ihnen weitere Renovationsarbeiten.
  • Kompetente Beratung rund um Material, Kosten und Arbeitsdauer begünstigen eine schnelle und professionelle Projektabwicklung.


Um einen passenden Handwerker für diese Aufgaben zu finden, können Sie eine unverbindliche und kostenlose Offertanfrage bei renovero.ch stellen.

Installationen in Küche und Bad sowie Beleuchtungskonzepte

Wenn Sie die Renovation von Küche und Bad planen, sollten Sie unbedingt auf eine fachgerechte Sanierung setzen.


Austauschen der Küchenkombination, Verlegen von neuen Rohren oder Anschlüssen sowie Elektroinstallationen sind wichtige Feinarbeiten, bei denen Fehlkonstruktionen durch den Profi vermieden werden.


Auch beim Einbau eines neuen Beleuchtungskonzepts, vom Lichtschalter bis zum geschlossenen Stromkreis, ist das Fachwissen eines Handwerkers von unschätzbarem Wert.

Ein universaler Helfer: der Baumeister

Als Wohnungseigentümer sind Sie beim Renovieren für viele Aufgabenbereiche zuständig. Von der Kosten- und Zeitplanung über die Organisation bis hin zu Kontrolle, Begutachtung und Überwachung.


Das kann bei einem grösser angelegten Renovierungsprojekt auf Dauer zu viel werden, weshalb beispielsweise ein Baumeister der ideale Partner an Ihrer Seite ist.


Er kontrolliert, überwacht und führt diverse Arbeiten sogar selbst aus, sodass Sie als Eigentümer einen Teil der Verantwortung in professionelle Hände geben können.

Renovation einer Mietwohnung

Sollten Sie eine Wohnung zur Miete bewohnen, wird die Renovation nur in Abstimmung mit Ihrem Vermieter erfolgen können.


Denn grundsätzlich gilt für Mietwohnungen, dass Sie fest verbautes Inventar, wie Fussbodenbeläge, Türen, Küchenkombinationen oder Badarmaturen, nicht ohne Einverständnis entfernen bzw. erneuern dürfen.


Besprechen Sie Änderungswünsche mit Ihrem Vermieter und lassen Sie sich seine Zusage verbindlich schriftlich unterzeichnen, bevor Sie einen Handwerker beauftragen.


Hier erfahren Sie mehr über die Kosten für eine Renovierung .

Wohnung renovieren: den Fachmann bei renovero.ch finden

Beim Sanieren der Wände, Verlegen von Bodenplatten und bei Installationen in Küche und Bad sollten Sie sich also am besten professionelle Hilfe holen.


Jetzt müssen Sie noch den passenden Fachmann für Ihr Projekt finden und das können Sie hier schnell und einfach mit einer kostenlosen sowie unverbindlichen Offertanfrage bei renovero.ch umsetzen.


Profitieren Sie bei der Auswahl von den Erfahrungen anderer Kunden und erfahren Sie alles Wichtige im Bewertungssystem.