Suche Handwerker privat – doch wer führt welche Arbeit aus?

Sie wollen sich privat auf die Suche nach einem Handwerker machen? Erfahren Sie hier, welche Spezialisten es gibt und wann Sie einen Generalisten suchen sollten.

Wenn es nach Ihnen ginge, könnte es jetzt losgehen. Doch um Ihr neues Renovierungs-Projekt erfolgreich in Angriff zu nehmen, fehlt noch jemand: ein Handwerker, der die passenden Fähigkeiten mitbringt.

Jetzt ist Zeit, einmal genauer hinzusehen – wer eignet sich, um die vielfältigen Aufgaben optimal umzusetzen? Wir stellen Ihnen hier die verschiedenen Berufsgruppen vor, damit Sie sich privat ganz leicht auf die Suche nach dem richtigen Handwerker begeben können.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Um welche Art von Renovierungsarbeiten geht es?

Gute Handwerker sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Da können Sie sich sicher sein, dass sie einen Auftrag einwandfrei ausführen. Doch nach wem sollten Sie suchen, wenn im Bad Arbeiten verrichtet werden müssen? Und wer verlegt die Bodenheizung?

Verschaffen Sie sich schon im Vorfeld einen guten Überblick über die verschiedenen Tätigkeitsfelder und die jeweils zuständigen Spezialisten. Generalisten hingegen können bei einfacheren Arbeiten die richtige Wahl sein.

Die verschiedenen Tätigkeitsfelder für Ihre Experten-Suche:

1. Holz:

Ein Möbelschreiner oder Zimmermann beschäftigt sich mit allen Arten der Holzarbeit.

Ob Sie die Wohnräume mit Holz vertäfeln möchten, oder sich einen begehbaren Kleiderschrank im Schlafzimmer wünschen – hier finden Sie die Experten. Selbst den Parkettboden lassen sie wieder wie neu aussehen.

2. Glas:

Glas gehört zu den innovativsten Materialien für modernes Wohnen. Wo viel Licht gewünscht ist, sollte Glas zum Einsatz kommen.

Denken Sie nicht nur an Fenster, auch farbige und dekorative Glasbausteine oder Sicherheitsglas für Fassaden gehören zu den Spezialgebieten der Glaser und Fachglasmechaniker.

3. Elektronik:

Hier geht es nicht nur um Energie, auch Gebäudetechnik gehört zum grossen Gebiet der Elektrotechnik. Fachhandwerker mit diesem Spezialgebiet kümmern sich darum, dass überall dort Elektrizität zugängig ist, wo Sie sie benötigen.

4. Sanitär:

Hier dreht sich alles um die Themen Wasser und Wärme. Ob es nun die professionelle Installation der schönen neuen Wanne oder der Heizung ist, diese Spezialisten haben das Wissen, um beides bei Ihnen einzurichten.

Verlassen Sie sich auf einen guten Versorgungstechniker, wenn Ihre Arbeiten in diesem Bereich liegen.

5. Stein:

Auch wenn Sie hier bestimmt gleich an den Plattenleger oder Maurer gedacht haben, auch der Dachdecker gehört in die Gruppe der Steintechniker. Zusammen kümmern sie sich darum, dass Ihr Haus oder Appartement eine solide Basis erhält.

6. Farbe:

Es darf bunt werden. Wenn Sie erst alles nach Ihren Wünschen renoviert haben, fehlt nur noch der richtige Anstrich, dann ist die Einrichtung komplett.

Ein guter Maler streicht jedoch nicht nur die Wände, er kann Ihnen auch eine aufschlussreiche Farbberatung für Ihre Räume bieten. Fragen Sie mal nach!

Wann sind Generalisten die beste Wahl für Ihren Handwerksauftrag?

Nicht immer lohnt es sich, sich für Spezialisten zu entscheiden.

Oftmals bekommen Sie attraktive Offerten, die verschiedene Tätigkeitsfelder miteinander vereinen – vorausgesetzt, der Handwerksbetrieb ist auf verschiedenen Gebieten nachweislich erfahren.

Angebote von unerfahrenen, vermeintlichen Generalisten sollten Sie selbstredend ablehnen.

So kann es sehr gut sein, dass Sie einen Maler finden, der sich auch mit Holzarbeiten auskennt. Er streicht nicht nur die Zimmer, sondern kümmert sich auch um die neuen Fensterrahmen aus Holz.

Doch erwarten Sie nicht, dass Ihnen der Elektroinstallateur die Sanitäranlagen reparieren kann. Die Regel lautet: Nur bei unkomplizierten Arbeiten können Sie mit einem Generalisten neben Geld auch Zeit sparen.

Hier erfahren Sie mehr über den Handwerker Check.

Tipp für die private Suche

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit der Qualifikation eines Handwerkers zufrieden sind, lassen Sie sich Referenz-Projekte zeigen.

Ein guter Handwerksbetrieb wird stolz auf seine Arbeit sein und mit Sicherheit das eine oder andere Foto parat haben.

Sich gut informiert auf die Suche nach einem Handwerker machen

Bei der privaten Suche nach einem Handwerker halten Sie alles in der eigenen Hand. Wer gut vorbereitet ist, ist bei der Auswahl klar im Vorteil.

Benutzen Sie renovero.ch und machen Sie es sich leicht: Hier können Sie unkompliziert vom aufschlussreichen Bewertungssystem profitieren und unter den Besten auswählen. Erstellen Sie jetzt eine kostenfreie Ausschreibung und erhalten Sie schon bald die ersten Offerten.