Handwerker-Dienstleistungen: Wer erledigt was am Haus?

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Sparten der Handwerker-Dienstleistungen vor. Sie erfahren, wer was genau im und ums Haus herum erledigt und wie Sie den passenden Fachmann für Ihr Projekt ausfindig machen.

Das Handwerkergewerbe ist vielseitig und bietet so ziemlich für jeden Auftrag im und ums Haus die passende Unterstützung. Das bedeutet aber auch, dass Sie je nach Aufgabenfeld nach ganz unterschiedlichen Experten Ausschau halten müssen.

Damit Sie den Überblick behalten und genau den passenden Fachmann zu Ihrem Projekt finden, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die verschiedenen Handwerker-Dienstleistungen mit samt den dazu passenden Gewerbesparten vor.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Das Gewerbe kennen

Sobald eine Arbeit anfällt, möchte man sich auf eine schnelle und zuverlässige Durchführung verlassen können. Es kann aber mitunter auf den ersten Blick gar nicht so eindeutig sein, nach welchem Experten Sie überhaupt suchen müssen.

Ein Handwerker ist nun einmal kein Universalprofi. Wenn Sie aber wissen, in welche Kategorie die zu vergebende Arbeit fällt, können Sie sich ganz gezielt auf die Suche nach dem passenden Fachmann begeben.

Hier erfahren Sie mehr über den Handwerker Check.

Metallverarbeitung

Wenn es um die Konstruktion und Montage von Metallanfertigungen geht, dann ist dies das Spezialgebiet von Metallbauern.

Dazu zählen zum Beispiel die Herstellung sowie der Einbau und die Wartung von Fenstern und Türen. Aber auch Abdeckungen und die Gestaltung von Vordächern gehören zu dieser Sparte.

Elektrotechniker und Installateure

Die Elektrotechnik ist als Fachbereich relativ vielseitig. Sie umfasst Bereiche wie die Energietechnik und Gebäudetechnik.

Elektroinstallateure benötigen eine NIV 15 Anschlussgenehmigung, um elektrische Anschlüsse verlegen zu dürfen.

Besonders komplizierte Installationen bedürfen dabei ggf. zusätzlich einer kostenpflichtigen Sicherheitsprüfung durch einen zweiten unabhängigen Elektriker.

Bearbeitung und Einsatz von Glas

Wenn es um die Herstellung von Glasbausteinen, Fensterglas oder einem Einsatz von Glasmaterial bei der Fassadenverarbeitung kommt, dann suchen Sie nach einem Glaser oder Fachglasmechaniker.

Die Glastechnik hat im Haus oft einen entscheidenden Einfluss auf die Wärmespeicherung oder den UV-Wert, der durch die Fenster dringt. Um für den eigenen Bedarf die richtige Wahl zu treffen, kann der passende Experte bei der Materialfrage mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Holztechnik

Wer gerne auf einen natürlichen Look im und ums Haus setzen möchte, der sollte sich nach Fachbetrieben umsehen, die auf die Verarbeitung von Naturmaterial spezialisiert sind.

Wenn es um einen kompletten Holzbau geht, werden Schreiner und Zimmermann für den geeigneten Dachstuhl und die passgenaue Inneneinrichtung sorgen können.

Parkettleger verhelfen Ihnen nicht nur zum schicken Bodenbelag, sie übernehmen auch den Einbau von Dämm- und Dichtungsplatten, um das Parkett vor Wärmeverlust und Schimmelbefall zu sichern.

Sanitär- und Versorgungstechnik

Sanitärtechniker befassen sich mit der technischen Installation der Wasser- und Abwasserentsorgung und mit den Bereichen im Haus, die für die heimische Hygiene von Bedeutung sind.

Techniker für Versorgungsbereiche sind zum Beispiel Heizungstechniker, die sich um die energetische Versorgung kümmern.

Farbtechnik

Wenn‘s bunt werden soll, kommt es nicht nur auf den richtigen Farbton an. Maler und Lackierer wissen genau, welche Untergründe für die Bearbeitung mit chemischen oder natürlichen Farbmischungen geeignet sind.

Sie übernehmen auch die Beschichtung von Wand- und Deckenoberflächen oder bestimmtem Mobiliar. Einige Schutzlacke helfen sogar, Kalk vorzubeugen und im Garten den Wetterverhältnissen besser Stand zu halten.

Steinbearbeitung und Plattentechnik

Gerade im Hausbau spielt die Verarbeitung von Stein oder Plattentechnik eine wichtige Rolle.

  • Plattenleger:

Plattenleger übernehmen die Verkleidung mit Naturstein oder Keramikfliesen und die dekorative Ausgestaltung von Mosaiken.

  • Dachdecker:

Der Dachdecker sorgt dafür, dass Ihr Heim das ganze Jahr über vor Wind und Wetter gut geschützt ist. Dabei übernimmt er auch die Dämmung der Dachplatten und sorgt dafür, dass der Estrich ausreichend gegen Wasser abgedichtet ist.

  • Maurer:

Die Maurer sind in der Regel die ersten auf dem Platz. Sie erstellen das Mauerwerk im Rohbau.

Baumeister im Maurerhandwerk wissen, worauf es bei der richtigen Betonmischung ankommt, bringen den Putz an die Wände und kennen sich darüber hinaus noch mit der Abdichtung von Rohrleitungen und Entwässerungsarbeiten aus.

Übersicht: Handwerker

Es gibt folgende Handwerker:

  • Metallbauer
  • Elektrotechniker und Installateure
  • Glaser, Fachglasmechaniker
  • Schreiner, Zimmermann, Parkettleger
  • Sanitär, Heizungstechniker
  • Maler, Lackierer
  • Plattenleger, Dachdecker, Maurer

Vor Ihrer Offertanfrage machen Sie sich Gedanken, welcher Experte Ihnen bei Ihrem Auftrag am besten helfen kann.

Die Qual der Wahl: der Vergleich von Handwerker-Dienstleistungen

Sobald Sie herausgefunden haben, wen Sie suchen, beginnt die eigentliche Auswahl der Kandidaten.

Nehmen Sie sich nun ruhig genügend Zeit für den Anbietervergleich. Eine gute Beratung und Voraussicht zählen ebenso zu einer guten Dienstleistung wie das handwerkliche Geschick selbst.

Durch unser kostenloses Bewertungssystem von renovero.ch können Sie direkte Kundenerfahrungen unserer Nutzer vergleichen und die Anbieter ausfindig machen, die bereits durch besonders gute Arbeiten hervorgestochen sind.

Da Sie nun genauer einschätzen können, welcher Handwerker der richtige Experte für Ihr Projekt sein könnte, haben Sie die Möglichkeit, eine kostenlose und unverbindliche Offertanfrage auf renovero.ch zu formulieren und können direkt darauf Offerten passender Handwerker vergleichen.