Möbel restaurieren: Mit 3 Fragen zum richtigen Experten

Hier erhalten Sie eine Hilfestellung, welche Vorüberlegungen wichtig sind, wenn Sie Ihre alten Möbel restaurieren lassen wollen. Diese drei Fragen sollen Ihnen dabei helfen, sich ein Bild davon zu machen, wie Sie für die Restauration Ihrer Möbel einen geeigneten Experten finden können.

Ein Erbstück der Grossmutter, eine Truhe, die schon zu lange auf dem Dachboden stand, ein Flohmarktfund oder eine Antiquität – alles Möbelstücke, die man restaurieren lassen kann.

Damit Ihre Möbel wieder ihren ursprünglichen Charme verbreiten können – sei es im modernen Vintage-Look (Shabby Chic) oder durch einen neuen Anstrich – zählt vor allem das sorgfältige und gewissenhafte Arbeiten.

Damit Sie am Ende zufrieden sein können, erfahren Sie hier, welche drei Fragen Sie zum passenden Experten führen.  

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Drei Fragen zur Möbelrestauration

Damit Sie am Ende mit der Restauration Ihrer Möbel zufrieden sind, können Ihnen diese Fragen dabei helfen, Ihre Auftragssauschreibung so detailliert wie möglich zu verfassen.

1. Welche Möbel sollen restauriert werden?

Um bei einer Auftragsausschreibung vergleichbare Offerten zu erzielen, sollten Sie sich überlegen, welche Möbel restauriert werden sollen und ob diese bestimmte Besonderheiten aufweisen.

Wichtige Überlegungen

  • Gehört Ihr Möbelstück vielleicht zu einem Ensemble? Dann sollte darauf geachtet werden, dass die Einzelteile auch nach der Restauration noch zusammenpassen.
  • Wie alt sind die Möbel, die zu restaurieren sind, in etwa? So kann ein Experte gut einschätzen, wie Ihr Möbelstück damals behandelt wurde.
  • Aus welchem Material bestehen die Einzelstücke? Weist Ihr Möbelstück knifflige Besonderheiten wie Holzverzierungen oder ältere Anstriche auf?
  • Welchen Wert hat dieses Stück für Sie?

2. Was erwarten Sie von der Restauration?

Jeder Mensch hat unterschiedliche Ansichten von Ästhetik und Charme. Sie sollten sich überlegen, in welchem Look Sie Ihre Möbel nach der Restauration wiedersehen möchten.

Schauen Sie sich die zu restaurierenden Möbel gut an und überlegen Sie, was bezüglich Reparaturen oder eines neuen Anstrichs getan werden soll. Vielleicht müssen auch die Bezüge und Polster erneuert werden?

Abhängig von Ihren Erwartungen können Experten, die sich auf eine bestimmte Art der Restauration spezialisiert haben, gezielt an Sie herantreten.

Möchten Sie also vielleicht, dass Ihre Möbel ihren alten Look behalten? Oder möchten Sie, dass Ihre Möbel restauriert und aufgearbeitet werden und durch die Arbeiten einen eher modernen Touch bekommen?

3. Welche Vorarbeiten können und wollen Sie selbst treffen?

Wenn Sie Ihre Möbel restaurieren lassen wollen, können Sie je nach Art des Stückes bereits manche Vorbehandlungen, wie zum Beispiel das Säubern und Abschleifen, selbst übernehmen.

Wenn es sich um ein kostbares Möbelstück handelt oder Sie sich beim Material noch unsicher sind, sollten Sie hier immer Rücksprache mit einem Experten halten!

Einige Restaurateure arbeiten am liebsten in ihrer eigenen Werkstatt. Sie können sich überlegen, ob Sie die Möbel abholen lassen wollen oder Sie diese lieber selbst zum Experten bringen.

Wenn Ihr Experte bei Ihnen zu Hause arbeitet, sollten Sie darauf achten, dass dies entweder im Freien oder in einem gut belüfteten Raum passiert. An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, die Möbel bereits vor Eintreffen des Experten selbstständig zu verschieben.

Hier erfahren Sie mehr über die Kosten fürs Restaurieren von Möbeln.

So finden Sie den richtigen Anbieter

Abschliessend sollten Sie in der Lage sein, sich ein genaueres Bild davon zu verschaffen, wie Sie Ihre Möbel restaurieren lassen wollen. Sich über diese Fragen Gedanken zu machen, lohnt sich auch, wenn Sie für die finale Entscheidung schliesslich doch den Experten zurate ziehen.

Sobald Sie sich im Klaren darüber sind, wie genau Ihre Auftragsbeschreibung aussehen soll, können Sie mit einer kostenlosen und unverbindlichen Ausschreibung schnellstmöglich und mit minimalem Aufwand vergleichbare Offerten für Ihr Projekt einholen.

Bei der Auswahl einer Offerte hilft Ihnen das renovero Bewertungssystem mit Erfahrungsberichten anderer Kunden zusätzlich.